.
.
 


Unsere Presseinformationen

AKTUELLE PUBLIKATIONEN

Wir haben Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Ihre Anfrage


Thermografie mit Drohne

Seit Juli 2021 sind wir im Besitz einer DJI Matrivce M210 V2 mit einer Normal- und einer Thermal Kamera. Beide Kameras haben eine hohe Auflösung und besitzen eine Zoomfunktion. Hiermit sind wir in der Lage diverse Aufgaben zu erledigen.

Beispiele zu den Einsatzbereiche:

  • Inspektion von Windkraftanlagen - detailierte Aufnahme von Schadbildern z.B. am Rotorblatt
  • Inspektion von PV-Anlagen im Gewerblichen- sowie im Privaten Bereich - Auffinden von defekten Module (Glasschaden, Bruch usw.), Bypassdioden sowie Strangunterbrechung und Störungen
  • Rehkitzsuche, Wildsuche und Wildsicherung bei der Mahd
  • Personensuche
  • Landschaftsdokumentation(Waldzustand; Windbruch; landschaftliche Veränderungen
  • Begutachtung von Hagelschaden

Durch den Einsatz von Drohen kann man erhebliche Kosten reduzieren in Form von Zeit- (Arbeit und Stillstand) und Geräten (Bsp. Gerüst, Hubebühne usw.).

Zudem ist ein sicheres Arbeiten und eine erhebliche Reduzierung des Gefahrenrisikos für Personen gegeben. Die Kameratechnik erlaubt hochauflösende Bilder aus sicherer Entfernung zum Objekt. Eine abschließende Dokumentation gehört ebenso zum Umfang.


XML-Datei generieren zur schnellen Eingabe der Daten zur Stromsteuer

Anhand einer Datenbank, basierend auf einer Exceldatei, generieren wir eine XML-Datei. Diese können Sie dann in das Formular (1421, 1421a und 1421az) des Zoll einlesen. Hierduch spart man Zeit und ist sicher das alle Werte richtig sind. Wenn die Werte einmal in der Datenbank eingtragen sind, stehen diese immer zur Verfügung. Zu Beginn muss die Datenbank einmalig gefüllt werden, dies können Sie selber durchführen oder wir übernehmen dies für Sie.

Neugiereig geworden? Fragen Sie uns an.

 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos